Paintball für Kinder

Paintball für Klein & Groß

Paintball für Jungen und Mädchen

Paintball fördert den Zusammenhalt und wird von erfolgreichen Unternehmen für das Teambuilding genutzt. Auch Schulausflüge und Arbeitsgemeinschaften nutzen diese sportliche Freizeitbeschäftigung um den Zusammenhalt zu stärken und die Kinder mit viel Spaß vom Smartphone und Computerspielen weg zu bekommen.

Beim Paintball können sich die Kinder so richtig austoben, treiben Sport und lernen Teamfähigkeit.

Für Kindergeburtstage eine actionreiche Abwechslung für die Jungen und Mädchen.

Kinderpaintball empfehlen wir generell ab 10 / 12 Jahren. Die Kinder erhalten eine ausführliche Einweisung und einen erfahrenen Betreuer. Ideal auch für Kinder, die zum 1. Mal spielen.

Paintball ist Mannschaftssport, dass gilt für gross und klein. Fussballvereine, Schulklassen-Abschlussreisen, Kirchenvereine, Schulen, Geburtstagsfeiern und sonstige gemeinnützige Einrichtungen können die Paintball Arena für sich buchen und spielen nicht mit fremden Personen gemeinsam.

Zuschauer erhalten freien Eintritt und können auf der eigenen, geschützten Tribüne in der Halle Platz nehmen, oder hinter dem Schutz am Außenfeld.

Wir haben ausreichend gepflegte, sanitäre Anlagen, Umkleidekabinen, Duschen und ein eigenes Restaurant.

Paintball für Kinder

Auch wenn es kein gesetzliches Mindestalter gibt, so empfehlen wir aufgrund unserer Erfahrungen ein Alter von mindestens 10, eher 12 Jahren.

Regelmäßig haben wir Kindergeburtstage von Jungen und Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren, die extrem viel Freude an so einem Tag erleben und sich mal so richtig auspowern können.

Paintball? Aber sicher!

Paintball ist auch für Kinder ein sehr sicherer Sport. In der Risikostatistik rangiert Fußball, Handball und Co. weit darüber.

Torte ja, Getränke nein

Gerne könnt ihr eine eigene Geburtstagstorte mitbringen. Jedoch ist das Mitbringen von Getränken untersagt.

 

Paintball 24 In der Schweiz bei Zürich am Zürichsee